Traumhaftes Norwegen

Im Reich der Riesen & Trolle

Reisebeschreibung

Erleben Sie mit Wricke Touristik die Faszination Norwegens. Entdecken Sie einzigartige Landschaften mit tief eingeschnittenen Fjorden, tosenden Wasserfällen und weltoffenen Hafenstädten. Norwegen ist  das faszinierende Land der Trolle, Fjorde und der Mittsommernacht. Reine Luft, sauberes Wasser und unendlich viel Natur erwarten Sie hier.

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 25 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen

Reiseverlauf

1.Tag Anreise Hirtshals – Fähre

Über die deutsch-dänische Grenze durch die flachen Landschaften Jütlands geht es nach Hirtshals. Hier erwartet Sie am Abend die Fährüberfahrt nach Norwegen. Das Schiff verfügt über mehrere Restaurants, Cafés, Bars sowie ein Casino. In der Fjord Lounge haben Sie eine wunderbare Aussicht auf das Meer, am Abend wird hier ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten.

  

2.Tag Bergen – Stalheim

Genießen Sie die Ausblicke auf die zerklüftete Küste, bevor das Schiff gegen Mittag in Bergen anlegt. Die zweitgrößte Stadt Norwegens liegt reizvoll an den Buchten des Byfjords und zählt zu den schönsten Städten des Landes. Bei einer Stadtführung sehen Sie unter anderem die Festung Bergenhus, den Fisch- und Gemüsemarkt und die Mariakirche, die einst die Kirche der deutschen Kaufleute war. Besonders beeindruckend ist Bryggen, das ehemalige Hanseviertel: Seine dicht gedrängten, hübschen Holzhäuser zählen heute zum UNESCO-Weltkulturerbe! Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt mit der Standseilbahn. Mit der Fløibahn dauert es nur 6 Minuten, um ganz Bergen sehen zu können. Die Fahrt beginnt mitten im Zentrum, nur 150 Meter vom Fischmarkt und Bryggen entfernt. Diese atemberaubende Bergfahrt ist ein Erlebnis. Anschließend geht es weiter ins Landesinnere. Vorbei am Wasserfall Tvindefoss erreichen Sie Ihr Hotel.

  

3.Tag Stalheim – Sognefjord – Hornindal

Heute geht es auf den steilen Serpentinen der alten, landschaftlich sehr reizvollen Stalheimsstraße hinunter ins Tal. Dann geht es weiter an den Sognefjord. Dieser reicht über 200 Kilometer ins Landesinnere und ist damit einer der längsten Fjorde der Welt! Mit seinen 1000m aus dem Wasser aufragenden Bergen ist er auch einer der schönsten. Nun unternehmen Sie eine herrliche Fahrt mit der weltbekannten Flambahn. In Kurven windet sie sich hinauf in eine Berglandschaft mit Schneefeldern, Seen und großartigen Ausblicken. Durch den langen

Laerdaltunnel geht es weiter zur kurzen Fährüberfahrt von Fodnes nach Manheller. Im weiteren Verlauf des Tages sehen Sie den malerischen Fjaerlandsfjord und können einen kurzen Spaziergang zum Gletscher Böyabreen machen. Dieser ist ein Ausläufer des mächtigen Jostedalsbreen – dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Nun folgen weitere Naturschönheiten: der verzweigte Nordfjord und der Hornindalsvatn – der tiefste See Europas.

  

4.Tag Hornindal – Geiranger – Trollstigen – Raum Vinstra

Steile Bergflanken und tosende Wasserfälle begleiten Sie bei Ihrer Schifffahrt von Hellesylt über den schmalen Geirangerfjord. Wussten Sie, dass der Fjord sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt? In Geiranger lohnt ein kleiner Spaziergang am Hafen und auf den Treppen des aussichtsreichen Wasserfall-Weges. Über die Adlerstraße, mit fantastischen Ausblicken auf den Fjord, geht es weiter nach Eidsdal zur Fährüberfahrt nach Linge. Bergauf kommen Sie anschließend in eine majestätische Gebirgslandschaft. Von der Passhöhe, die in spektakulärem Design neu gestaltet wurde, haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Bergwelt und das Tal.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Passstraße Trollstigen, die sich in abenteuerlichen Serpentinen hinunter ins Tal windet (Nationale Landschaftsroute). Im weiteren Verlauf des Tages sehen Sie das wildromantische Romsdalen mit der Felswand Trollveggen – übrigens die höchste Europas. Durch das Gudbrandsdal und vorbei am Rondane Gebirge erreichen Sie Ihr Hotel.

  

5.Tag Raum Vinstra – Landschaftsroute Valdresflya – Raum Oslo

Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise steht heute auf dem Programm - die Nationale Landschaftsroute Valdresflya, die zu den schönsten Passstraßen Südnorwegens zählt. Sie führt durch eine weite Landschaft mit tiefblauen Bergseen und den imposanten Gipfeln des Jotunheimen Massivs. Nach einem kurzen Abstecher können Sie den wunderschönen, türkisfarbenen Gjendesee bewundern, der zwischen hohen Bergen liegt. Über den Wintersportort Beitostölen geht es wieder bergab, ins Städtchen Fagernes. Durch das Tal des Flusses Begna und vorbei am großen See Tyrifjord erreichen Sie Oslo. Die norwegische Hauptstadt liegt sehr schön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Höhen. Seit einigen Jahren erfindet sich Oslo quasi neu: Große Bereiche der alten Industrie- und Hafenbereiche wurden innovativ umgestaltet. Im neuen Viertel Vulkan legte man großen Wert auf umweltfreundliche Architektur und in Bjorvika, nahe der Oper, wurden architektonisch interessante Hochhäuser erbaut – der Bjorvika Barcode.

  

6.Tag Raum Oslo – Fähre

Bei einer Stadtführung erkunden Sie die schönsten Ecken der Hauptstadt. Ein echter Blickfang ist die neue Oper am Ufer des Oslofjordes: Leuchtend weißer Marmor und eine der größten Glasfassaden der Welt erinnern an Eisberge und Gletscher. Eine wunderbare Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Berg Holmenkollen, auf dem die berühmte Skisprungschanze steht. Gegen Mittag werden Sie dann am Fährhafen zur Einschiffung erwartet. Das luxuriöse Schiff der Color Line mit seiner schicken Promenade bildet einen würdigen Abschluss dieser erlebnisreichen Reise. Entspannen Sie im Color Spa und Fitness Center oder im Aqualand (Gebühr). Am Abend können Sie das Casino oder die stilvolle Bar in der Observation Lounge besuchen. Bewundern Sie auch das bunte Programm in der Show-Lounge und schwingen anschließend selbst das Tanzbein.

  

7.Tag Kiel – Heimreise

Am Morgen verlassen Sie das Schiff und treten voller schöner Eindrücke die Heimreise an.

Preise und Termine

04.06.2019 bis 10.06.2019 für 875,- € pro Person im DZ