Straßburg im Elsass

Eine der schönsten Städte der Welt

Reisebeschreibung

Erleben Sie mit Wricke Touristik die charmante Metropole im Elsass. Straßburg (Strasbourg) ist die Hauptstadt des Elsass und Europas und besitzt ein historisches und architektonisches Erbe. Das ganze Zentrum der Stadt, auch als "Grande Ile" bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Umschlossen von den Flussarmen der Ill wandelt man im Zentrum der Stadt vorbei an herrlichen Fachwerkhäusern, die nur vom gotischen Straßburger Münster überragt werden. Freuen Sie sich auf die pittoreske Altstadt und typische Elsässer Köstlichkeiten.

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 25 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Im Reisebus geht es nach Straßburg. Kurz bevor man von Deutschland aus nach Straßburg kommt, überquert man den Rhein. Die Stadt selbst liegt jedoch an der Ill. Dieser Fluss hat so viele Arme und Seitenkanäle, dass er omnipräsent ist und viel zum Charme der elsässischen Großstadt beiträgt. Sie beziehen die Zimmer im Hotel Kyriad Strasbourg Palais des Congres. Der Nachmittag und Abend steht Ihnen für erste eigene Unternehmungen zur Verfügung. Die französische Metropole begeistert mit einer malerischen Altstadt, romantischen Gassen und belebten Plätzen.

  

2.Tag Straßburg

Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, erwartet Sie die Reiseleitung zu einer Stadtführung. Straßburg ist eine so einzigartige Stadt, dass sie allgemein als eine der schönsten Städte Europas gilt. Sie gehört zu dem sehr kleinen Kreis der ganz besonderen Städte, deren Besuch einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt. Straßburg besitzt ein außergewöhnlich reiches Kulturerbe. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart hat sich Straßburg seinen eigenen Charakter geprägt. Die Stadt bietet ein ganz besonderes, vielfältiges Gesicht. Entdecken Sie beispielsweise das Wahrzeichen der Stadt, den berühmten Straßburger Münster (frz. Cathédrale Notre-Dame) oder das bekannte, reich verzierte Kammerzellhaus (frz. Maison Kammerzell). Ihre Reiseleitung wird Ihnen viel zu erzählen haben. Am Nachmittag fahren Sie nach Dambach-la-Ville. Das malerische Winzerstädtchen liegt an der Weinstraße. Dort unternehmen Sie eine Bimmelbahnfahrt durch die Weinberge mit anschließender Weinprobe. Am Abend Rückfahrt zum Hotel.

   

3.Tag Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Preise und Termine

10.05.2019 bis 12.05.2019 für 199,- € pro Person im DZ