Sagenumwobener Odenwald - 2021

Zwischen Rhein, Main & Neckar

Reisebeschreibung

Wer in den Odenwald kommt, der liebt die Natur und die entspannte Atmosphäre in den Fachwerkstädtchen. Hier lässt sich Landschaft erleben. Der Odenwald ist UNESCO-Geopark und das nicht von ungefähr. Die Region zwischen Rhein, Main und Neckar stellt ein einzigartiges Fenster in über 500 Millionen Jahren wechselvoller Erdgeschichte dar. Der Odenwald lockt mit ausgedehnten Wäldern, romantischen Schluchten, anmutigen Tälern und idyllischen Dörfern.


Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 20 Personen.
Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.

Reiseverlauf

1. Tag Anreise

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt mit dem Reisebus Richtung Odenwald. Im Landhotel Kühler Grund werden Sie vom gesamten Team erwartet. Anschließend beziehen Sie Ihre gemütlichen Zimmer. Abendessen im Hotel.

2. Tag Odenwaldrundfahrt

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück eine herrliche Rundfahrt durch den Odenwald. Die vielen Legenden rund um Burgen und Schlösser machen den Ausflug zu einem "sagenhaften" Erlebnis. Charakteristische Bergkuppen, sanfte weite Talmulden, langgezogene Hochflächen und schluchtenartige Täler erwarten Sie hier. Burgen und Schlösser, mittelalterliche Adelshöfe, historische Fachwerkhäuser und stolze Rathäuser. Sagenumwobene Orte, aneinandergereiht wie Perlen an der Schnur, erzählen von einer bewegten Vergangenheit. Ihre örtliche Reiseleitung wird Ihnen viel zu erzählen haben. Zum Abendessen erwartet Sie Ihr Hotel zu einer leckeren Grillparty (wetterabhängig).

3. Tag Heidelberg

Gut gestärkt starten Sie heute nach dem Frühstück nach Heidelberg. „Ich hab’ mein Herz in Heidelberg verloren“, summt so mancher. Das Lied drückt aus, was viele Einwohner denken: Nirgendwo ist es so romantisch wie hier. Heidelberg besitzt eine große erhaltene Altstadt aus der Barockzeit und ist eine der wenigen größeren deutschen Städte, die im 2. Weltkrieg nicht zerstört worden sind. Quer durch die Stadt erstreckt sich die längste Fußgängerzone Europas mit zahlreichen Geschäften und Straßencafés. Nach einer interessanten Stadtführung haben Sie natürlich noch Freizeit, für eigene Entdeckungen. Rückfahrt zum Hotel. Am Nachmittag erwartet Sie eine Planwagenfahrt kombiniert mit einer Wanderung auf dem Hausberg Tromm mit dem Hotelchef. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag Heimreise

Nach dem letzten reichhaltigen Frühstück im Hotel treten Sie heute die Heimreise an.

Preise und Termine

03.06.2021 bis 06.06.2021 für 355,- € pro Person im DZ