Radreise entlang der Mosel

Eine Reise der besonderen Art

Reisebeschreibung

Verbringen Sie mit Wricke Touristik einen Aktivurlaub an der Mosel. Entdecken Sie das Moseltal auf dem Rad.  Entlang der Mosel ist das Fahrradwegenetz überwiegend flach und führt durch beeindruckende Landschaften. Sie bringen einfach Ihr Rad mit zum Bus und schon kann die Reise starten. Alle Tagesetappen liegen um die 50 Km. Die meisten Radwege sind  abseits von Autostraßen. Die Fahrradwege sind zum Teil die alten Treidelwege direkt am Moselufer und haben überhaupt keine Steigung. Unser Reiseleiter begleitet Sie persönlich mit dem Fahrrad.

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 15 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Mit dem Reisebus und dem Fahrradanhänger geht es auf direktem Weg nach Enkirch an der Mosel. Ihr Hotelier begrüßt Sie an der hoteleigenen Weintankstelle und bespricht mit Ihnen die bevorstehenden Radwanderungen. Abendessen und Übernachtung.

  

2.Tag Radtour Traben-Trarbach – Neumagen

Auf dieser sehr schönen Moselradwegetappe vergnügt sich der Fluss in engen Schleifen und beeindruckenden Kehren. Die Weinberge sind die steilsten der Welt und bringen herrliche Weine hervor. Wunderschöne Winzerorte mit viel Fachwerk liegen am Radweg. In Bernkastel-Kues haben Sie Zeit für ein Mittagessen und entdecken den Ort auf einem kleinen Stadtrundgang. Auch die Kultur und Geschichte kommt nicht zu kurz. In Neumagen wartet der Bus um Sie zurück nach Enkirch zu bringen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Steffensberg in Enkirch.

  

3.Tag Radtour Trier – Schengen

Nach dem Frühstück bringt der Bus Sie und Ihre Räder nach Trier, dem Startpunkt Ihrer heutigen Radtour. Die Tour führt über Konz, Wasserliesch, Oberbillig, Temmels, Nittel, Wincheringen Nennig und Remich nach Schengen. In Konz mündet die Saar in die Mosel. Heute begleiten Sie zum ersten Mal die weiten Weinhänge rechts und links der Mosel. Sie machen einen Abstecher nach Remich auf der Luxemburger Moselseite. In Schengen wartet der Bus, um Sie zurück nach Enkirch zu bringen. Abendessen und Übernachtung.

  

4.Tag Radtour Pünderich – Ediger

Gegenüber dem malerischen Pünderich thront auf hohem Fels die Marienburg, die Sie später von Bullay aus noch einmal von der anderen Seite aus sehen. Hinter Briedel folgt Zell, ein wirklich attraktives Weinstädtchen. In Ediger gehen Sie an Bord eines Schiffes, welches Sie nach Enkirch bringt. Eine Schifffahrt auf der Mosel haben schon die alten Römer genossen. Genießen Sie die Aussicht, wenn Ihnen der Kapitän bei einer frischen Brise und ausreichend Wasser unterm Kiel die Mosel mal ganz anders präsentiert. Rückfahrt nach Enkirch. Abendessen und Übernachtung.

  

5.Tag Heimreise

Gut gestärkt geht es heute nach einem letzten Frühstück im Hotel wieder nach Hause.

 

Preise und Termine

23.06.2019 bis 27.06.2019 für 495,- € pro Person