Oberweißer Bergbahn & die Glasbläser - 2021

Zwischen Rennsteig und Schwarzatal

Reisebeschreibung

Die steilste Standseilbahn der Welt und der "Südthüringer Dom" und mundgeblasene Lichtmühlen erwarten Sie auf Ihrem heutigen Ausflug zwischen Schiefergebirge, Rennsteig und Schwarzatal! Doch der Tag beginnt in der reizvoll gelegenen Fröbelstadt Oberweißbach. Hier werfen Sie einen Blick in die größte Dorfkirche Thüringens und hören vom Begründer der Kindergärten, Friedrich Fröbel, der hier geboren wurde. Nach einer individuellen Mittagspause erliegen Sie dem Zauber der Oberweißbacher Bergbahn. Seit 1922 verbindet die einzige breitspurige Standseilbahn Deutschlands das Tal mit der Hochebene und bietet heute neben einer ordentlichen Portion Bahnnostalgie Gemütlichkeit und Ausblicke pur. Zur besten Kaffeezeit und zum Tagesabschluss erwartet man Sie in einer Glasbläserei. Staunen Sie über ein ganz besonderes Handwerk und kehren zum Kaffeetrinken ein!

Reiseverlauf

Beginn der ganztägigen Gästeführung 10:30 Uhr in Unterwellenborn. Ende der Veranstaltung ca. 16:45 Uhr. Dann begeben Sie sich ganz entspannt und mit vielen Eindrücken wieder auf Ihre Heimreise.

Preise und Termine

09.02.2021 für 58,- € pro Person