Mit Volldampf zum Spargelessen - 2021

...pfeifend mit der Weißeritztalbahn

Reisebeschreibung

Mit Wricke Touristik zum Spargelessen!

Diese Tour ist genau richtig für Genießer. Begleitet von Ihrer Gästeführung hören Sie Geschichten von einer Wunschlinde; Sie streifen das Lieblingsschloss von König Johann und kehren in einem Landhotel zum traditionellen Spargelessen ein. Die Künste des Küchenchefs werden Sie überzeugen! Lassen Sie es sich gut schmecken! Nach einer romantischen Drei-Täler-Fahrt zwischen Cottaer Spitzberg und Dippoldiswalder Heide wechseln Sie am Nachmittag das Verkehrsmittel: In einer der dienstältesten Schmalspurbahnen Deutschlands fahren Sie auf einer der romantischsten Bahnstrecken Sachsens vom Kurort Kipsdorf nach Dippoldoswalde. Wild rauscht die Weißeritz durch die tief ausgeschürfte Schlucht des urwüchsigen Rabenauer Grunds und mittendurch fährt fröhlich pfeifend die Weißeritztalbahn. Sie als lustige Gäste sind mit an Bord!

Reiseverlauf

Beginn 10:30 Uhr der ganztägigen Gästeführung in Dresden. Ende der Veranstaltung ca. 17 Uhr. Dann begeben Sie sich ganz entspannt und mit vielen Eindrücken wieder auf Ihre Heimreise.

Der Fahrplan der Weißeritzbahn lag bei Drucklegung noch nicht abschließend fest. Programmänderungen sind damit vorbehalten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Preise und Termine

20.05.2021 für 65,- € pro Person