Kutschpartie Dahlener Heide - 2020

Bockwindmühle und Kremserfahrt

Reisebeschreibung

Wir möchten Sie heute zu einem eher unbekannten Fleckchen Erde entführen – in die Dahlener Heide. Einst war sie das Jagdgebiet der königlich-sächsischen Kurfürsten, heute ist die Heide Landschaftsschutzgebiet. Bewaldete Anhöhen, Auenwiesen und idyllisch gelegene Teiche wechseln sich mit dichtem Mischwald ab. Schon vor über hundert Jahren lobten Besucher die Dahlener Heide als „…gute Sommerfrische in waldreicher Gegend so nahe Leipzig“. Benannt ist dieses beschauliche Stück Natur nach der Sackhupperstadt Dahlen – dem Tor zur Heide. Ein Hauch Romantik begegnet dem Besucher mit den vielerorts anzutreffenden Bockwindmühlen. Bei einer können Sie heute sogar einen Blick in das Innere werfen und erfahren alles rund um Wind und Mühle während der Führung. In einem schmucken Hotel haben wir schon ein deftiges Mittagessen für Sie reserviert. Im Anschluss geht es mit Pferdestärken mitten durch die Natur.

Reiseverlauf

Preise und Termine

15.07.2020 für 59,- € pro Person