Kururlaub in Heviz

Erholung & Entspannung im Thermalbad

Reisebeschreibung

Bad Hévíz an der westungarischen Bäderstraße, unweit des Balaton gelegen, ist die Kur- und Bäderstadt mit der längsten Tradition in Ungarn. Seit über 2000 Jahren wissen Menschen um die lindernde Wirkung des Sees, eines des größten Thermalsees der Welt. Der See, dessen Quelle vulkanischen Ursprungs ist, führt warmes Thermalwasser mit einer einmaligen Zusammensetzung heilaktiver Substanzen. Die Mineralien und der Heilschlamm machen das Wasser so wertvoll für Patienten mit chronisch-entzündlichen oder degenerativen Erkrankungen der Gelenke und des gesamten Bewegungsapparates. Der Schutzwald, von dem der See umgeben ist, lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Das einzigartige Keszthely-Gebirge und die Hänge der Hügellandschaft des Plattensees regen durchaus auch zu größeren Wanderungen an. Im Sommer können Sie sich beispielweise auf dem Gebiet des Seebades am Strand, mit Ihren Kleinen im Kinderschwimmbecken oder durch Teilnahme an den abwechslungsreichen Sommerprogrammen erholen.

Im  Hévízer Heilsee ist das Baden ganzjährig möglich. Mit einer Größe von 4,5 Hektar und einer Wassertemperatur von 30 °C ist er der größte und auch wirksamste See in Europa. Ständig gelangt so viel neues Wasser in den See, dass innerhalb von 48 Stunden das Seewasser vollständig erneuert ist.  Zwei schwefel-, radium- und mineralhaltige Quellen speisen den See. Das Wasser ist reich an gelösten sowie gasförmigen Stoffen. Besonders erwähnenswert ist der radioaktive Heilschlamm am Seeboden. Dieser enthält organische und anorganische Stoffe, die enthaltenen Radiumsalze und reduzierten Schwefelverbindungen machen ihn einzigartig. Neben der Kur bietet Hévíz seinen Gästen natürlich auch Gelegenheit zum Spazieren und Bummeln, sowohl durch den Ort mit seinem Kurpark als auch in die nähere Umgebung. Gemütliche Csardas mit typisch ungarischer Küche und Musik laden ein, für kulturelle Abwechslung sorgen Konzerte und Folkloreveranstaltungen sowie wechselnde Ausstellungen in verschiedenen Galerien.

  

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 20 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen

Reiseverlauf

Heilbehandlungen:

Elektrotherapie, Ultraschall, Magnet-Therapie, Interferenz, Balneotherapie, Kohlensäurebad, Sprudelbad, Vierzellenbad, Elektrisches Wannenbad, Unterwassermassage, Packungen (Schlamm- und Paraffinpackung)

  

Badekur ist bei folgenden Indikationen empfehlenswert:

  • verschleißbedingte Wirbel und Gelenkkrankheiten
  • Osteoporose
  • chronische Gelenkkrankheiten
  • Weichteilrheumatismus
  • Bandscheibenvorfall
  • Rehabilitation (nach Unfall, nach orthopädischer OP)
  • Gelenkrheumatismus
  • Stress, Überlastung

  
Bei folgenden Krankheiten sollte eine Badekur vermieden werden:

  • bösartige Tumore
  • Herzkrankheiten
  • akute Infektionskrankheiten
  • schweres Lungenasthma
  • Schwangerschaft
  • nicht behandelte Schilddrüsenüberfunktion
  • offene Wunden

   

Ihr Kurhotel: Hunguest Hotel Panoráma *** superior

Nur 100m vom Thermalsee entfernt empfängt Sie Ihr Hotel zu herrlichen Tagen im Thermalbad Heviz. Im Herzen von Heviz unweit der Fußgängerzone und nahe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Durch die überdachte und beheizte Brücke erreichen Sie vom Hotel das Kurzentrum St. Andreas. Hier werden Sie fachärztlich betreut und können aus verschiedenen Kurpaketen wählen. Auch an die jüngeren Gäste wurde im Hotel gedacht. Lassen Sie sich verwöhnen von Friseur, Kosmetik, Maniküre, Fußpflege, chinesischer Naturheilkunde, verschiedenen Massagen, Solarium und vielem mehr. Für die Liebhaber des aktiven Urlaubs bietet das Hotel zahlreiche Sport- und Ausflugsmöglichkeiten sowie weitere Freizeitaktivitäten an.

Für Unterhaltung sorgt jeden Abend Live-Musik in der Lobby-Bar, montags eine Mode-Show, mittwochs eine Ausstellung von heimischen Handwerkprodukten und donnerstags ein ungarischer- oder Operettenabend.

Ihre gemütlichen Zimmer verfügen alle über DU/WC, TV, Telefon, Minibar und Balkon.

   

Aus folgenden Kurpaketen können Sie wählen:

   

Panoráma kleine Kur         110,- € p.P.

1x ärztliche Anfangsuntersuchung, 7x Heilanwendungen nach ärztlicher Empfehlung

   

Panoráma Heilkur               189,- € p.P.

1x ärztliche Anfangsuntersuchung, 14x Heilanwendungen nach ärztlicher Empfehlung, auf Wunsch

weitere Kontrolluntersuchung

   

Panoráma große Kur          245,- € p.P.

1x ärztliche Anfangsuntersuchung, 21x Heilanwendungen nach ärztlicher Empfehlung, auf Wunsch

weitere Kontrolluntersuchung

   

(mögliche Behandlungen: Elektrotherapie, Ultraschall, Magneto-Therapie, Interferenz, Balneotherapie, Sprudelbad, Vierzellenbad, Elektrisches Wannenbad, Unterwassermassage, Schlammpackungen, Heilgymnastik...)

  

Fahrtinformation: Die Busan- bzw. –abreise erfolgt durch Nachtfahrt. Am 1. Reisetag starten Sie gegen 22Uhr Ihre Fahrt und erreichen am Mittag des 2. Tages Heviz, wo Sie Ihre Zimmer im Hotel beziehen. Die Rückreise erfolgt auf die gleiche Art. Nach 15 erholsamen Tagen verlassen Sie Heviz am Abend des vorletzten Tages und erreichen am nächsten Mittag Ihre Heimatorte. Durch weniger Verkehr in den Nachtstunden gestaltet sich die Fahrt so angenehmer und unkomplizierter.

Preise und Termine

31.08.2019 bis 16.09.2019 für 689,-€ p.P.

14.09.2019 bis 30.09.2019 für 689,-€ p.P.