Küstenerlebnis Kroatien

Herrliche Landschaften, traumhafte Panoramen & wunderschöne Städte

Reisebeschreibung

Entdecken Sie mit Wricke Touristik das sonnenverwöhnte Dalmatien, verwunschene Inseln und verträumte Altstädte.
Klares Meer und eine felsige Küste mit einer Vielzahl von Inseln, Buchten und Kanälen sowie ein beeindruckendes Hinterland
mit hohen Bergen.

 

EZ-Zuschlag 150,- € (Oktober)

EZ-Zuschlag 155,- € (April & Oktober)

 

 
Fakultativ zubuchbar:
Eintritt Adelsberger Grotten Postojna 26,- €
(bitte bei Buchung mit angeben)

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt nach Kärnten & Zwischenübernachtung
Mit dem Bus geht es nach Österreich. In Kärnten beziehen Sie Ihre Zimmer zur Zwischenübernachtung. Abendessen & Übernachtung.

 
2. Tag: Slowenien & Kroatien
Nach dem Frühstück geht es je nach Verkehrssituation über den Loiblpass oder den Karawankentunnel nach Slowenien. Während der Mittagspause in Postojna haben Sie die Möglichkeit die Adelsberger Grotte zu besichtigen (fakultativ). Anschließend geht die Fahrt nach Kroatien weiter. Bei Rijeka erreichen wir die Küste und beziehen unsere Zimmer im Hotel in der Ferienregion Crikvenica. Abendessen & Übernachtung.

 
3. Tag: Zadar
Entlang der mitteldalmatischen Küste geht es heute zuerst ins idyllische Karlobag. Mittag erreichen wir die historische Küstenstadt Zadar. Bei einer Stadtführung lernen Sie Zadar kennen! Ein Guide zeigt Ihnen die schönsten Ecken der Altstadt. Mit immer wieder neuen, herrlichen Impressionen werden wir auf unserer Weiterfahrt beglückt, wie das alte Städtchen Vodice oder die Bucht zum Nationalpark Krka. Abendessen & Übernachtung in Sibenik.

 
4. Tag: Split, Mostar & Neretva Tal
Heute besuchen Sie die Hauptstadt Dalmatiens, Split. Auf Ihrer Stadtführung erfahren Sie mehr von der Römerzeit und der mittelalterlichen Zeit. Die Ruinen des Palastes kann man in der Altstadt überall sehen. In der größten Stadt Dalmatiens pulsiert quirliges, modernes Großstadtleben in uralten Mauern aus der Römerzeit und dem Mittelalter. Anschließend geht es von der Küste ins Landesinnere, nach Mostar. Der Ort ist das „Tor des Orients“. Atmen Sie die orientalische Atmosphäre in der Altstadt. Durch das Neretva Tal geht es zurück an die Küste. Übernachtung in Neum. Abendessen & Übernachtung.

 

5. Tag: Dubrovnik
Der heutige Tag gehört der Hafenstadt Dubrovnik. Die Perle an der Adria lockt mit großer Vielfalt und gilt als wahres Juwel an der Adriaküste. Neben wunderschönen Stränden befindet sich hier auch eine Vielzahl an eindrucksvollen Stadtmauern und Festungsanlagen. Lassen Sie das romantische Flair der bezaubernden Altstadt, während der Stadtführung, auf sich wirken. Dubrovnik ist eine Stadt, die nur so strotzt vor lauter Attraktionen: Kirchen, Klöster und Museen zeugen hier von der spannenden Geschichte der Stadt an der Adria. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 
6. Tag: Ston & Korcula
Nach dem Frühstück geht es heute zuerst in das kleine, mittelalterliche Ston auf der Halbinsel Peljesac. Das Städtchen besitzt die zweitgrößte erhaltene Wehrmauer der Welt, nach der berühmten chinesischen Mauer. Mit der Fähre geht es dann in das wunderschöne Korcula, dem Geburtsort Marco Polos. Auf der „grünen Insel“ erwartet Sie ein mediterranes Klima sowie eine atemberaubende Naturlandschaft. In der Altstadt von Korcula sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten
zu bewundern und das Flair der vielen Cafés und Restaurants in Verbindung mit den römischen Baustilen ist  atemberaubend! Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 
7. Tag: Fahrt zum Nationalpark Plitvicer Seen
Sie verlassen Neum und fahren erneut entlang der traumhaften Makarska Küste in Richtung Split. Durch romantische Bergdörfer und die nicht enden wollende Karstlandschaft Kroatiens gelangen Sie heute zum Nationalpark Plitvicer Seen. Abendessen und Übernachtung.

 
8. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen
Beim Anblick des Nationalparks mit den zerklüfteten Bergen, tiefen Schluchten und rauschenden Wasserfällen kommt automatisch Wildwestromantik auf. Als würde man Station in einem Western machen. Es ist ein Ort, der verzaubert, ein Ort, der sprachlos macht. Tosende Wasserfälle, glasklares Wasser, große Seen und eine zauberhafte Natur laden
zu den schönsten Spaziergängen ein. Die wildromantische Landschaft diente als Drehort der bekannten Karl-May-Verfilmungen. Auch „Der Schatz im Silbersee“ wurde in einem der Plitvicer Seen versenkt. Anschließend Weiterreise nach Kärnten. Abendessen und Übernachtung.

 
9. Tag: Heimreise
Nach einem letzten Frühstück treten wir heute voll wunderschöner Eindrücke die Heimreise an.

Preise und Termine

14.04.2019 bis 22.04.2019 für 655,-€ pro Person im DZ

19.10.2019 bis 27.10.2019 für 655,-€ pro Person im DZ