Faszinierendes Benelux

Amsterdam - Antwerpen - Brüssel - Luxemburg

Reisebeschreibung

Die Benelux-Union vereint das Königreich Belgien, das Königreich der Niederlande und das Großherzogtum Luxemburg. Entdecken Sie mit Wricke Touristik diese Region und sehen Sie unzählige Zeugnisse aus der Geschichte jedes einzelnen der drei Länder – gleich, ob in der Architektur oder in kulturellen Sehenswürdigkeiten. 

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 25 Personen

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Mit dem Reisebus geht es in den frühen Morgenstunden auf direktem Weg nach Lelystad, unweit von Amsterdam. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

   

2.Tag Amsterdam

Nach dem Frühstück im Hotel geht es heute nach Amsterdam, wo Sie bereits zu einer interessanten Stadtführung erwartet werden. Amsterdam, die größte Pfahlsiedlung der Welt, mit mehr Brücken als Paris und mehr Kanälen als Venedig, ist ein überraschendes Puzzle von unzähligen kleinen Inseln. Beim Anblick der vielen Grachten, den sich darin spiegelnden Ulmenalleen und kunstvoll verzierten Giebeln der Patrizierhäuser, geht der Besucher auf eine entspannte Zeitreise durch die Vergangenheit und spürt dabei ständig den Charme der Gegenwart: exotisches Flair, Toleranz, Weltoffenheit und lässige Unbekümmertheit. Die 2000 Wohnboote an den Grachtenufern sind ein besonderer Beleg für diese Art von Lebenseinstellung. Nach einer gemütlichen Grachtenrundfahrt haben Sie noch etwas Freizeit bevor es wieder zurück in Ihr Hotel nach Lelystad geht. Abendessen und Übernachtung.

   

3.Tag Antwerpen

Heute verlassen Sie Holland und fahren nach Belgien. Antwerpen ist die wichtigste Hafenstadt in Belgien. Das flämische Antwerpen im Norden Belgiens ist seit dem Mittelalter ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Heute hat die Stadt einen der größten Seehäfen Europas und ist bekannt für den Diamantenhandel. Die alte Innenstadt zeugt von ihrer Geschichte und bildet ein schönes Bild mit den uralten Giebeln und Fassaden, den engen Gassen und dem beeindruckenden Groote Markt. Rund um die Liebfrauenkathedrale finden sich die typischen, sogenannten „braunen Wirtshäuser“ und viele Restaurants wieder. Nach einer informativen Stadtführung geht es weiter nach Brüssel in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

   

4.Tag Brüssel & Belgische Küste

Nach dem Frühstück treffen Sie heute Ihre örtliche Reiseleitung zu einer interessanten Stadtführung. Brüssel ist (noch) keine Metropole wie Paris, London oder Rom, aber dennoch besticht sie durch einen besonderen multikulturellen Charme mit Plätzen, Fassaden, Galerien und Sträßchen, die den Reiz dieser Stadt ausmachen! Grand-Place, Atomium und Manneken-Pis – die Ikonen der belgischen Hauptstadt gehören zum Pflichtprogramm. Brüssel ist außerdem die Stadt des Jugendstils. Am Nachmittag geht es an die herrliche belgische Küste. Eine einmalige Dünenlandschaft, die zum Gucken und Entspannen einlädt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Brüssel.

   

5.Tag Luxemburg

Gut gestärkt geht es heute nach dem Frühstück von Belgien nach Luxemburg. Im Zentrum des Landes leben

Menschen von nicht weniger als 170 verschiedenen Nationalitäten. Sie sind es, die der Stadt ihre ganz besondere Ausstrahlung verleihen: multikulturell, mehrsprachig, kreativ und vielfältig. Das kulturelle Programm von Luxemburg spiegelt diese Vielfalt in beeindruckender Weise wider. Nirgendwo anders harmonieren zeitgenössische Bauten so subtil mit den Ruinen ehemaliger Burgen und Schlösser. Seit vielen Jahren gehört die Stadt Luxemburg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ultramoderne Gebäude fügen sich nahtlos in das ursprüngliche Stadtbild ein, welches Zeuge einer bewegten Vergangenheit ist. Kurzum: Luxemburg ist eine moderne Stadt mit tief reichenden Wurzeln. Entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die kulturellen und historischen Schätze Luxemburgs während einer Stadtrundfahrt im Bus. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Luxemburg.

  

6.Tag Heimreise

Erlebnisreiche Tage liegen nun hinter Ihnen. Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an.

Preise und Termine

10.07.2019 bis 15.07.2019 für 529,- € pro Person