Erlebe Quedlinburg und die Glasmanufaktur Harzkristall - 2020

Spezialitäten des Harzes - Käsekuchen und Glas

Reisebeschreibung

Sagenumwoben, mystisch, architektonisch historisch und nicht zuletzt kulinarisch - der Harz hat viele Facetten, dies erleben Sie mit Wricke-Touristik. Einige davon lernen Sie während Ihrer heutigen Tour kennen; und garantiert lieben! Mundgeblasene Unikate stehen zu Beginn des Tages im Blickpunkt des Interesses. Erfahren Sie in einer Glashütte alles über die Entstehung und Verarbeitung von Glas. Spüren Sie die Hitze des Schmelzofens, während Sie den Glasmachern hautnah bei der Arbeit zuschauen. Nach einem Mittagsimbiss steht das Welterbe-Städtchen Quedlinburg auf ihrem Fahrplan. Sagen und Mythen des Harzes werden bei einer Sagenführung durch Quedlinburg lebendig. Hören Sie vom mutigen Hündchen "Quedel", der sich heldenhaft den Platz auf dem Stadtwappen verdiente oder vom Vogelfänger-Herzog Heinrich. Wenn Ihnen beim Rundgang schon ein verführerisch süßer Duft in die Nase steigt, dann sind Sie der Spezialität Quedlinburgs auf der Spur: Nehmen Sie Platz in einem gemütlichen Café am Schlossberg und lassen Sie sich den berühmten Quedlinburger Käsekuchen gut schmecken.

Reiseverlauf

Beginn der ganztägigen Gästeführung 10:30 Uhr in Blankenburg. Ende der Veranstaltung in Quedlinburg ca. 16:00 Uhr. Dann begeben Sie sich ganz entspannt und mit vielen Eindrücken wieder auf Ihre Heimreise.

Preise und Termine

04.03.2021 für 64,- € pro Person