Entenschmaus, Pfefferkuchen und Budenzauber - 2020

Adventsfahrt Dreiländereck Sachsen-Böhmen-Franken

Reisebeschreibung

Ein Bonbon für Genießer ist diese Adventsfahrt ins Dreiländereck Sachsen-Böhmen-Franken. Nach dem Zustieg Ihres Gästeführers genießen Sie den Lug ins Land und blicken hinab in verschneite Täler. Mit Geschichte und Geschichten geht es zum Mittagessen. Im urigen Gasthof in Neualbenreuth werden Sie zur besten Mittagszeit zum festlichen Entenessen empfangen. Der Hof ist ein Direktvermarkter und wenn Sie mögen, können Sie im Hofladen einkaufen. Weiter geht es ins Böhmische Eger. Hier, im historischen Zentrum der Stadt, bleibt genügend Zeit, um durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt und über den Weihnachtsmarkt zu schlendern. Noch etwas Süßes gefällig? Wir begleiten Sie nach Waldsassen und decken das Geheimnis der legendären Lebkuchen auf. Mit Schokoladen- oder Zuckerglasur, mit oder ohne Oblaten Lebkuchen sind zur Adventszeit in aller Munde! In der Manufaktur wird Ihnen nicht nur der gute Duft in die Nase steigen. Natürlich können Sie auch ordentlich probieren und verkosten. Sie haben die Möglichkeit Ihren Lieben daheim die passende Kostprobe mitzunehmen. Ganz nach Lust und Laune können Sie außerdem an der berühmten Basilika noch einen Stopp einlegen.

Reiseverlauf

Preise und Termine

28.11.2020 für 59,- € pro Person