Den Elberadweg entdecken

...von Prag bis Meißen

Reisebeschreibung

Genießen Sie einen unvergesslichen Radurlaub auf dem beliebtesten Radweg der Deutschen. Lassen Sie sich vom Zauber der goldenen Stadt Prag einfangen, bevor es durch das ländliche Tschechien Richtung Deutschland geht. In den letzten Jahren wurde der Elberadweg auf tschechischer Seite immer weiter ausgebaut. Unser Reiseleiter begleitet Sie persönlich mit dem Fahrrad.


Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 20 Personen.
Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.

 

Fakultativ buchbar  
Tourenrad 80,- € p.P.
E-Bike 180,- € p.P.

Gern holen wir Ihr eigenes Fahrrad gegen Aufpreis zu Hause ab und bringen es nach der Reise wieder zu Ihnen nach Hause.
Sprechen Sie uns einfach an!

Reiseverlauf

1. Tag Anreise

Am Morgen starten Sie mit dem Reisebus und den Rädern im Gepäck nach Prag. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Stadtführung Prag und Freizeit

Nach dem Frühstück werden Sie bereits von einem örtlichen Reiseleiter zu einer Stadtführung durch die Goldene Stadt erwartet. Das Rathaus am Altstädter Ring und die Karlsbrücke sind nur einige Wahrzeichen, die Sie während dieses Rundgangs sehen werden. Folgen Sie Ihrem leidenschaftlichen Stadtführer und lauschen Sie der Geschichte hinter den Sehenswürdigkeiten. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag Radetappe Prag - Mělník (ca. 55 km)

Heute radeln Sie entlang der Moldau bis in das Zentrum des böhmischen Weinanbaugebietes Mělník. Vom Schlossberg in Mělník können Sie den herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe genießen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag Radetappe Mělník - Lovosice (ca. 50 km)

Diese Etappe führt Sie über Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terezín (Theresienstadt). Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis nach Litoměřice (Leitmeritz) mit dem bekannten Kelchhaus. Ca. 5 km nach Leitmeritz erreichen Sie Ihr Tagesziel Lovosice mit dem schönen Hotel Lev. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag Radetappe Lovosice - Děčín (ca. 45 km)

Auf dem heutigen Abschnitt radeln Sie durch Ústí nad Labem (Aussig), vorbei an der Burgruine Schreckenstein nach Děčín (Tetschen). Im dortigen sehenswerten Barockschloss ließ sich schon Frédéric Chopin inspirieren. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag Radetappe Děčín - Pirna (ca. 44 km)

Von Děčín aus fahren Sie am linken Ufer der Elbe und gelangen schon bald nach Deutschland. Nun erheben sich links und rechts der Elbe die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Lassen Sie die Impressionen des malerischen Elbtals auf sich wirken und radeln Sie gemütlich bis in den malerischen Kurort Bad Schandau. Von Bad Schandau führt Sie der Elberadweg unterhalb der Festung Königstein vorbei und dem Aussichtsfelsen Bastei bis in das mittelalterliche Pirna, dem Tor der Sächsischen Schweiz. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag Radetappe Pirna - Meißen (ca. 51 km)

Von Pirna aus gelangen Sie nach Pillnitz. Wenige Kilometer weiter passieren Sie das Blaue Wunder, Dresdens berühmteste Brücke, und genießen von Ihrem Radweg den besten Blick auf die drei Dresdner Elbschlösser. Das »Elbflorenz« erstrahlt mit den weltberühmten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und Brühlscher Terrasse. Ihr Tagesziel ist Meißen inmitten des Sächsischen Weinabbaugebietes. Die Stadt grüßt bereits von weitem mit Albrechtsburg und Dom. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag Heimreise

Erlebnisreiche und aktive Tage liegen nun Ihnen. Nach einem letzten Frühstück im Hotel treten Sie die Heimreise an.

Preise und Termine

12.05.2020 bis 19.05.2020 für 819,- € pro Person im DZ