Bellissimo Lago di Como - 2020

Willkommen am schönen Comer See

Reisebeschreibung

Der Comer See ist ein Ort, dessen Charme man binnen weniger Sekunden verfallen ist. Hier erwartet Sie ein äußerst mildes mediterranes Klima. Der Comer See schmiegt sich in die meist recht steilen Hänge der südlichen Alpen und wird durch ein faszinierendes Bergpanorama umgeben. Seine zahlreichen rund um das Ufer verteilten kleinen Orte und Dörfer haben sich bis heute ihre italienische Ursprünglichkeit erhalten haben.

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 30 Personen.
Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.

 

 

Reiseverlauf

1. Tag Zwischenübernachtung im Raum Allgäu 

Im modernen Reisebus starten Sie Ihre Fahrt Richtung Süden und beziehen im Raum Allgäu Ihre Zimmer für die Zwischenübernachtung.

 

2. Tag Fahrt zum Comer See

Nach dem Frühstück starten Sie heute Ihre Weiterreise und erreichen gegen frühen Nachmittag Ihren Urlaubsort Tremezzo am herrlichen Comer See. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im 3-Sterne-superior Hotel Bazzoni Et Du Lac, direkt an der schönen Seepromenade. Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag Bellagio & Como

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück eine örtliche Reiseleitung zu einem herrlichen Ganztagesausflug. Mit dem Schiff geht es nach Bellagio. Das charmante Städtchen wird häufig auch als "Perle des Comer Sees" bezeichnet. Besonders bezaubernd ist das Panorama auf die Alpen und den See. Das ehemalige Fischerdorf überzeugt durch südländisches Flair mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Besonders beeindruckend ist der mittelalterliche Ortskern mit seinen farbenfrohen Häusern, Treppengassen, Lauben, Bogengängen und malerisch kleinen Plätzen. Mit dem Schiff geht es wieder nach Cadenabbia. Nun geht es weiter mit dem Bus in das lombardische Städtchen Como, direkt am Südufer des Sees. Como ist einer der malerischsten Orte Oberitaliens, der historisch, kulturell, landschaftlich und künstlerisch viel zu bieten hat. Hier bewundern Sie beeindruckende Bauwerke wie etwa den Dom von Como, die Basilika San Fedele und auch die imposante mittelalterliche Stadtmauer mit ihren Türmen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

4. Tag Freizeit oder Fakultativausflug Lugano

Der heutige Tag steht Ihnen ganz zu Ihrer Verfügung frei. Unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge entlang der Seepromenade, besuchen Sie die Villa Carlotta oder Sie kommen mit uns nach Lugano, der Schweizer Metropole am Luganersee. Flankiert von den Bergen Monte Bré und Monte San Salvatore, liegt Lugano in einer wunderschönen Bucht am Nordwestufer des Lago di Lugano. Hier genießen Sie italienisches Flair in der Sonnenstube der Schweiz. Die italienisch anmutende Altstadt mit ihren vielen Geschäften und Cafés lädt zum Bummeln ein. Oberhalb der Altstadt erhebt sich die mächtige Kathedrale San Lorenzo mit ihrer berühmten Renaissancefassade aus dem frühen 16. Jahrhundert. Nach ausreichend Freizeit für eigene Unternehmungen geht es am späten Nachmittag wieder zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

5. Tag Fahrt zur Zwischenübernachtung

Heute heißt es nach dem Frühstück „arrivederci“. Sie fahren mit dem Bus wieder nach Deutschland, wo Sie wieder im Raum Allgäu Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung beziehen.

 

6. Tag Heimreise

Nach einem letzten Frühstück treten Sie heute die Heimreise an.

 

Preise und Termine

12.11.2020 bis 17.11.2020 für 399,- € p.P. im DZ