Advent am Gardasee

Vorweihnachtszeit auf italienisch

Reisebeschreibung

Natale – das ist das italienische Wort für Weihnachten – ist auf dem gesamten Stiefel, das heiligste Fest des Jahres. Vor allem in der Weihnachtszeit hat die Region einiges zu bieten. Der Gardasee und seine malerischen Ortschaften hüllen sich dann in eine ganz besondere Atmosphäre. Direkt am Ufer herrscht eine wunderbar ruhige Stimmung, welche perfekt ist um sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest einzustimmen.

 

 

Mindestteilnehmerzahl für diese Reise sind 25 Personen.

Für diese Reise gilt Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.

 

Reiseverlauf

1.Tag Anreise

Im modernen Reisebus geht es Richtung Gardasee. Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer für die nächsten Tage. Nach dem Begrüßungsgetränk erwartet Sie Ihr Hotel bereits zum Abendessen. Übernachtung.

 

2.Tag Weihnachtsmärkte Canale & Rango

Gut gestärkt starten Sie heute mit einer örtlichen Reiseleitung zu den Weihnachtsmärkten von Canale und Rango. Wenige Kilometer vom Gardasee entfernt liegt das bezaubernde Dorf mit seinen engen Gassen, ineinander verschachtelten Steinhäusern und alten Gewölben. Der kleine Weihnachtsmarkt macht die echte Tradition der Feiertage wieder lebendig. Nach ausreichend Freizeit geht es weiter nach Rango. Gepflasterte Straßen, alte Holzschuppen, Tonnengewölbe und kleine Innenhöfe bilden den Hintergrund des Weihnachtsmarktes von Rango, einem kleinen Dorf auf der Hochebene von Bleggio. Abseits der Hektik der Städte, steht der Weihnachtsmarkt von Rango ganz im Zeichen der Traditionen und alten Bräuche, der Handwerkskunst, der typischen Produkte und der weihnachtlichen Düfte und Klänge mit Sackpfeife, Ziehharmonika und Hirtenlieder. Das gemeinsame Essen an Festtagen ist tief in der italienischen Seele verankert und deshalb passt ein gemeinsamer Imbiss mit der lokalen Köstlichkeit Carne Salada und einem Gläschen Wein hervorragend zu diesem Ausflugstag. Abendessen & Übernachtung im Hotel.

 

3.Tag Verona

Nach dem Frühstück geht es heute mit der örtlichen Reiseleitung nach Verona. Die Stadt sprüht nur so vor Romantik. Barocke Architektur, römische Geschichte und die Romanze von Romeo und Julia verleihen Verona einen unvergleichlichen Charme. Die Stadt am Etsch wurde in das Weltkulturerbe der Menschheit aufgenommen. Das architektonische Aushängeschild Veronas ist zweifelsohne die Arena von Verona. Andere historische Attraktionen wie die Festung Castelvecchio verweisen ebenfalls auf die bewegte Geschichte dieser Metropole. Verona ist ein Ort voll Leben und Geschäftigkeit. Die Stadt ist von seltener Schönheit, die vor allem durch ihre geschichtliche Entwicklung und die unvergleichbar gut erhaltenen historischen Bauten sowie seine geografische Lage zurückzuführen ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

4.Tag Heimreise

Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es heute „arrivederci“. Mit dem Bus geht es wieder Richtung Heimat.

 

Preise und Termine

05.12.2019 bis 08.12.2019 für 319,- € pro Person im DZ